Stellenbeschreibung

Bei wem beginne ich 
eigentlich meine 
Ausbildung zum*zur Kaufmann*Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement?
Seit 1976 ist die A+S GmbH bei ihren Kund*innen als innovativer und zuverlässiger Dienstleister rund um die Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten bekannt.

Und wie lange dauert meine Ausbildung?
Wenn alles glatt läuft – 
wovon wir ausgehen – 3 Jahre.

Und was ist mit Schule?
1 bis 2 Tage seid ihr in der Schule und 3 bis 4 Tage im Betrieb.

Gibt es Abwechslung?
Und ob! In der Regel durchlauft ihr die Abteilungen Ablesung, Abrechnung, Buchhaltung, Ein- / Verkauf, Kundendienst, Lager, Montage und Zentrale. Für Abwechslung ist also gesorgt!

Und nach der Ausbildung?
Bist du interessiert und arbeitest du gut mit, spricht in der Regel nichts gegen eine Übernahme. SPOILER: Es ist bereits vorgekommen, dass ein ehemaliger Auszubildender es nach kurzer Zeit zum Niederlassungsleiter geschafft hat! 🙂

Sonst noch was?
Klar! Es erwarten dich zum Beispiel ein firmeneigenes Schwimmbad, Wassergymnastik, Sportraum, Rückenschule, Laufband, eine firmeneigene Fußballmannschaft, Kicker, ein familiäres Umfeld und eine lockere Atmosphäre.

Alles klar! Wie bewerbe ich mich jetzt?
Schicke deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal@as-gmbh.de oder bewirb dich HIER online.

Über A+S Gesellschaft für Heizkostenmessung und Abrechnung mbH

Seit 1976 sind wir bei unseren Kunden als innovativer und zuverlässiger Dienstleister rund um die Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten bekannt. Alle unsere Produkte stehen unter dem Motto A+S genau! Von Zweifamilienhäusern bis hin zu ganzen Stadtteilen erstellen wir Abrechnungen für Hausbesitzer, Wohnungsverwaltungen, Stadtwerke und Wärmelieferanten. Wir haben für jeden Kunden das passende Angebot.