Stellenbeschreibung

Als exam. Altenpfleger/in betreuen und pflegen Sie hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben beispielsweise in der Grundpflege wahr (Essen anreichen, Behandlungspflege, Rehabilitation, Medikamente verabreichen nach ärztlicher Verordnung, Pflegeprozesse planen, Pflegeberichte schreiben, Patientendaten verwalten u.a.m.)

Kompetenztraining Bork bietet Ihnen – als Fachseminar für Altenpflege – die Möglichkeit diesen zukunftsweisenden Beruf in einem kleinen motivierten Team, das von qualifizierten und pädagogisch kompetenten Dozenten unterrichtet wird, zu erlernen.

Der Begriff “Fachseminar für Altenpflege” ist zu verstehen als Berufsschule für die Ausbildung in der Altenpflege. Im Fachseminar wird der theoretische Teil der Ausbildung absolviert, die praktische Ausbildung findet in einem praktischen Betrieb statt (z.B. Altenheim, Seniorenresidenz, ambulanter Pflegedienst), diesen vermittelt Kompetenztraining Bork Ihnen gern wohnorts nah.

Starttermine der Ausbildung sind grundsätzlich zum 1. April und 1. Oktober.

Dauer:
2100 Unterrichtsstunden Theorie, 2500 Unterrichtsstunden Praxis in mit uns kooperierenden Einrichtungen
(Unterrichtsszeiten: Mo-Do 08:30 Uhr – 14:30 Uhr, Fr 08:30 Uhr – 14:00 Uhr)
Bildungsart:
3 Jahre – Examinierte Ausbildung
Abschluss:
Staatliche Prüfung – mündlich, schriftlich und praktisch (bundesweit einheitliche Regelung)
Unterrichtsform:
Präsenzunterricht mit Selbstlernphasen

Über Kompetenztraining Bork

Unser Haus implementiert zwei Schulen:

Das Fachseminar für Altenpflege und die Pflegeschule am Niederrhein. Im FSA bilden wir die Auszubildenden zur/m staatlich anerkannte/n Altenpfleger/in aus. In der Pflegeschule am Niederrhein bieten wir schwerpunktmäßig für bereits ausgebildete Pflege- und Betreuungsfachkräfte berufsbezogene Fort- und Weiterbildungen – sowie Inhouse Schulungen (berufsbegleitend) – an.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Aus-, Fort-  und Weiterbildung, mit dem Schwerpunkt: Pflege!

Stillstand ist Rückschritt – daher bieten wir Ihnen gezielte  Aus-, Fort- und Weiterbildungen in unterschiedlichen Segmenten an, die Sie persönlich und beruflich voran bringen.

Entdecken auch Sie Ihre Möglichkeiten – Wir freuen uns auf Sie!