Stellenbeschreibung

Der Ausbildungsberuf Werkzeugmechaniker/in besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Das theoretische Wissen wird in der Berufsschule Viersen erlernt und die praktische Anwendung findet im Ausbildungsbetrieb statt. Der Berufsschulunterricht findet an 1-2 Tagen in der Woche statt. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Ausbildungsinhalte:

  • Zusammenbau und Bearbeitung von Werkstücken nach Zeichnung
  • Überprüfung der gefertigten Werkstücke
  • Handhabung von Werkstoffen
  • Anfertigen von Bauteilen mit unterschiedlichen Bearbeitungsverfahren
  • Montage und Demontage von Bauteilen und Baugruppen

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • Gute Noten in Mathematik
  • Gutes technisches Verständnis und  handwerkliches Geschick
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Interesse an der Arbeit im Team
  • Spaß am Lernen und am Umgang mit Menschen
  • Freundliches Auftreten

Ausbildungsbereiche:

  • Werkzeugbau
  • Konstruktion
  • Instandhaltung
  • Produktion
  • Qualitätsmanagement

Über Saint - Gobain Performance Plastics Pampus GmbH

Saint-Gobain Performance Plastics Pampus GmbH, einer der großen Fluorkunststoffverarbeiter, gehört zum weltweit operierenden Saint-Gobain Konzern mit über 180.000 Mitar­beiterinnen und Mitarbeitern. Unsere Produkte aus PTFE werden in der Automobil- und Elektroindustrie sowie im Maschinen-, Anlagen und Apparatebau eingesetzt. Ca. 370 Mitar­beiterinnen und Mitarbeiter sowie 19 Auszubildende engagieren sich am Standort Willich für die Qualität unserer Produkte.